Jugendkantorei Grevenbroich

Saarbrücken. Am Samstag, dem 1. Juni, findet um 19.30 Uhr in der Christuskirche Saarbrücken ein Chorkonzert statt, gestaltet von der Jugendkantorei Grevenbroich (bei Düsseldorf), die an diesem Nachmittag in der Gemeinde zu Gast ist.

Es erklingen Motetten und Kantatensätze vom Barock über Romantik bis zum 20. Jahrhundert von Bach, Mendelssohn, Reger, Strohbach, Wilson und Rutter sowie liturgische Sätze und Gemeindelieder zum Mitsingen. Bei Werken mit Instrumenten übernehmen Chormitglieder die Begleitung; bei A-cappella-Werken singt der gesamte Chor. Die musikalische Leitung hat Kreiskantor Karl-Georg Brumm. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Chor sind willkommen.

Mit einer Auswahl aus dem Konzertprogramm wirken die jungen Sängerinnen und Sänger am nächsten Morgen (Sonntag, 2. Juni) um 11 Uhr in der Johanneskirche Saarbrücken im Gottesdienst mit. Liturgie und Predigt übernimmt Prof. Dr. Martin Meiser. red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de