Judo-Turnier in Wemmetsweiler

Wemmetsweiler. Am Sonntag, 26. Juni, veranstaltet der Judo-Club Wemmetsweiler nach zweijähriger Corona-Zwangspause sein traditionelles Jugendturnier, den „Ruprecht-Drouet-Gedächtnispokal“, in der Mehrzweckhalle.

Erwartet werden rund 400 junge Kämpferinnen und Kämpfer sowie Gäste aus dem ganzen südwestlichen Raum.

Kampfbeginn für die Altersgruppe U11 ist 10 Uhr. Danach geht es im anderthalb Stundentakt mit den Altersklassen U13, U15 bis U18 weiter. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de