Inklusiver Projekt

Sulzbach. Alle vier Jahre lädt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend zu einer Sozialaktion ein, die sich mit unterschiedlichen gemeinschaftlichen Projekten befasst.

Das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal wird als Ausrichter 2026 der Tenniswettbewerbe bei den nationalen Spielen der Special Olympics ein erstes inklusives Projekt bei der 72-Stunden-Aktion umsetzen. Auf der Außenanlage wird eine barrierefreie Grillstelle errichtet, die beim Unified Tennistag am Wochenende vom 11. und 12. Mai eingeweiht werden soll.

Inklusion wird beim TZS großgeschrieben. Alle sind herzlich eingeladen zu dieser Aktion ab dem 18. April, an dem auch der Frühjahrsputz beim TZS stattfindet. Interessierte sind herzlich eingeladen bei der 72-Stunden-Aktion beim TZS am Schnappacher Weg 57 mitzumachen.

Melden können sich Interessierte beim Vorstand per E-Mail an info@tzs-tennis.de, Tel. (0178) 3129724.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de