Impfungen mit Biotech/Pfizer

St. Ingbert. Im Impfzentrum St. Ingbert sind ab sofort Impfungen für Personen zwischen 12 und 30 Jahren möglich. Der Impfstoff von Biontech/Pfizer steht im begrenzten Maß zur Verfügung. Impfungen für diesen Personenkreis werden durchgeführt, solange der Impfstoff verfügbar ist. Es sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen möglich. Die Impfungen erfolgen ohne Termin und Wartezeit. Eine Aufklärung wird im Impfzentrum durchgeführt. Weiterhin werden Impfungen für Kinder und die Personengruppe ab 30 Jahren durchgeführt. Derzeit kommt es zu keinen Wartezeiten. Impfungen im kommunalen Impfzentrum sind mit und ohne Termin möglich. Das Impfzentrum ist montags bis samstags von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet. Termine können unter www.st-ingbert.de oder Tel. (0 68 94) 13-900 gebucht werden. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de