Illegale Müllablagerung

Homburg. Auf einem Feldweg entlang der L223, Nähe des Campingplatzes Königsbruch, wurden durch bislang Unbekannte ca. 10 Kubikmeter Abbruchholz illegal entsorgt. Das Holz wurde auf ein Wiesengelände verbracht. Sollte der Verursacher nicht zu ermitteln sein, muss der Saar Forst das Altholz entsorgen lassen. Zeugen, die Angaben zur Tat oder einem Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de