Hüttersdorf geht als Sieger hervor

Die Siegermannschaft: Sportfreunde Hüttersdorf.Foto: Verein
Die Siegermannschaft: Sportfreunde Hüttersdorf.Foto: Verein - (Bild 1 von 2)
Die F1- und F2-Jugend des SV Röchling 06.Foto: Verein
Die F1- und F2-Jugend des SV Röchling 06.Foto: Verein - (Bild 2 von 2)

Völklingen. Die F-Jugend des SV Röchling 06 hat ihr zweites Jugendturnier ausgerichtet. Nachdem im vorigen Jahr das Turnier mit acht Mannschaften ausgetragen wurde, waren dieses Jahr 16 Mannschaften am Start. Die Jugendabteilung konnte neben der F1- und F2-Jugend des SVR 06 14 weitere Teilnehmende Mannschaften begrüßen:

SV Ludweiler, Victoria St. Ingbert, VfB Hülzweiler, SV 19 Bübingen, SG Schiffweiler-Hüttigweiler, FSV Trier- Tarforst, AFC Saarbrücken, SV Auersmacher, SF Hüttersdorf, SR Creutzwald, SV Eintracht Trier, FV Fischbach, SC 1910 Großrosseln und die SV Stennweiler.

Gespielt wurde in vier Gruppen à vier Mannschaften. Los ging es um 11 Uhr mit den Gruppenspielen. Ab 14.30 Uhr begann die Finalrunde und das Finale wurde gegen 16 Uhr ausgetragen. Im vorigen Jahr konnte die F1-Jugend des SVR 06 den 2. Platz und die F2 Jugend den 3. Platz belegen.

Die F1 wurde wie die F2 in ihren Gruppen jeweils Gruppensieger und kamen im Viertelfinale übers Elfmeterschießen ins Halbfinale. Ihre Halbfinal-Spiele verloren die Völklinger F1 wie die F2. Beide spielten gegeneinander um den dritten Platz. Es siegte die F1-Jugend mit 2 : 0 und belegte somit den 3. Platz. Im Finale standen sich der FSV Trier-Tarforst gegen die Sportfreunde Hüttersdorf gegenüber. Hüttersdorf siegte mit 5 : 0 und bekam den Siegerpokal.

Jede teilnehmende Mannschaft erhielt eine Medaille und die ersten drei Mannschaften erhielten noch einen Pokal. Die Siegerehrung übernahm der Schirmherr Stefan Tautz und überreichte der Jugendabteilung des SVR 06 noch ein Couvert.

Den gesamten Spielplan mit Ergebnissen und Platzierungen finden sich unter www.svroechlingvoelklingen.de/category/jugend/ red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de