Höcher Dorffest 2024

Höchen. Das 41. Höcher Dorffest findet am 30. April und 1. Mai statt.

Für das Gelingen des Dorffestes stehen folgende Vereine bereit: Sportverein, Turnverein, Männergesangverein, Feuerwehr, Förderverein des Kindergartens, die Handwerkerjugend, der Obst- und Gartenbauverein und der VdK Höchen-Frankenholz. Der Förderverein „Unser Höchen“ übernimmt viel Allgemeines, die finanzielle Abwicklung und tritt neben weiteren Sponsoren auch als Unterstützer und Förderer auf. Gefeiert wird an der Glanhalle, Beginn ist am 30. April mit einem Fassbieranstich und Live-Musik mit der Band Brigth Star. Ortsvorsteherin Eva-Maria Scherer wird das Fest um 18 Uhr eröffnen. Mit Gottes Segen beginnt der 1. Mai um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien unter einem Zelt. Die Chormäuse werden den Gottesdienst begleiten. Gegen 11.30 Uhr begrüßt der gemischte Chor des MGV den Frühling. Traditionell tritt der gemischte Chor unter Leitung von Christina Kaiser auf. Viel für die Kinder hat der Förderverein des Kindergartens geplant. Tolle Unterhaltung, eine attraktive Tombola mit tollen Preisen und allerlei Überraschungen warten am Stand des Fördervereins für die kleinsten Dorffestgäste. Die Macher haben zudem eine Außenküche vom Feinsten installiert.red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de