Himmlisches und Irdisches

image-48626
Foto: Monatssprüche 2022, Jonathan Schöps / www.undarstellbar.com - (Bild 1 von 1)

Jägersfreude. Zum Auftakt der Gebetswoche für die Einheit der Christen (18. - 25. Januar) und im Blick auf den Bibelsonntag (30. Januar) wird in der Kirche St. Hubertus in Jägersfreude eine Ausstellung mit Bildgraphiken von Johannes Schöps zu Jahreslosungen und Monatssprüchen und zu Motiven des Kirchenjahres eröffnet. Zentrale Bibelverse werden in Wort und Bild gesetzt und regen zur Auseinandersetzung an. Die Kirche St. Hubertus am Kirchweg 1, 66123 Saarbrücken, gehört zur katholischen Pfarrei St. Marien (Dudweiler) und versteht sich als Kunstkirche. Neben den Gottesdiensten der Gemeinde wird Raum für Austellungen und Begegnungen mit Kunst und Musik ermöglicht. Eine Dauerausstellung zeigt u.a. „die Erde", eine Großplastik aus Glas des Künstlers Markus Hohlstein. Eine ausführliche Beschreibung zu den Glasbildern der Kirchenfenster liegt ebenso aus. Die Ausstellung ist sonntags vor und nach dem Gottesdienst von 09:00 - 09:30h und 10:30-11:30h geöffnet und am 23.1. zusätzlich von 14:00 bis 16:00h. An den Folgesonntagen nachmittags auf Anfrage. Die Kirche ist für Gebet und Besuche einzelner offen. Dabei besteht in den Gottesdiensten die 3G-Regel, sonst grundsätzlich Maskentragepflicht. Kontakt für Absprachen zu besonderen Besuchsterminen: Diakon Gerd Fehrenbach (Tel. 0162 67 32 832).

Unser Leserreporter Gerd Fehrenbach aus Saarbrücken

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de