Heuballen aufgeschlitzt

Wittersheim. In der Nacht vom 22. April, 21 Uhr, auf den 23. April, 6 Uhr, ereignete sich auf einem landwirtschaftlich genutzten Feld am Rande der B 423, zwischen den Ortslagen Erfweiler-Ehlingen und Wittersheim, eine Sachbeschädigung. Der Täter schlitzte, vermutlich mittels eines Messers, vier Silageheuballen auf und verschmutzte diese mittels Sprühfarbe. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 180 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de