Herbst-Erlebnistage der FEJAS

Homburg. Drei Tage outdoor die Seele baumeln lassen, sportlich aktiv werden und das Saarland von einer anderen Seite kennenlernen. Dazu lädt die Fachstelle für Evangelische Jugendarbeit an der Saar (FEJAS) in Kooperation mit der Protestantischen Jugendzentrale Homburg vom 20. bis 22. Oktober bei drei Herbst-Erlebnistagen ein. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene ab zwölf Jahren. Am Mittwoch, 20. Oktober, geht es zum Kanufahren auf die Sauer. Tags darauf ist Klettern im „FunForest“ in Jägersburg angesagt. Nochmal sportlich wird es am Freitag, 22. Oktober, bei einer 40 Kilometer langen Radtour entlang der Saar, bevor beim Schwenken die Erlebnistage ausklingen. Die Anmeldung kann zu allen drei Veranstaltungen oder einzeln erfolgen. Es wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 8 Euro pro Tag bzw. 16 Euro für alle drei Tage erhoben. Anmeldung bei Jugendbildungsreferent Lennart Berwanger, E-Mail berwanger@evfachstelle-saar.de red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de