„Heimat ist kein Ort“

Das Werk „Biene“ von Esther Bach.Foto: Kunstverein
Das Werk „Biene“ von Esther Bach.Foto: Kunstverein - (Bild 1 von 1)

Sulzbach. Vom 25. September bis 12. Oktober zeigt der Kunstverein Sulzbach die Ausstellung „Heimat ist kein Ort“ mit Werken von Esther Bach.

Die Saarbrücker Künstlerin Esther Bach hat Bildende Kunst in Saarbrücken studiert. In dieser Ausstellung, deren Titel einem Zitat von Herbert Grönemeyer entnommen ist, zeigt die Künstlerin aktuelle Acrylmalerei, Grafiken und Collagen, die im weitesten Sinne den Heimatbegriff umschreiben. Alle Arbeiten weisen autobiografische Bezüge auf.

Vernissage ist am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr in der AULA-Galerie. Infos auch unter www.kunstverein-sulzbach-saar.de red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de