Haftbefehl vollstreckt

Saarlouis. Am Mittwochmorgen, 12. Januar, hat die Polizei einen mit mehreren Haftbefehlen gesuchten Straftäter in Roden festgenommen.

Der aus Niedersachsen stammende 44-Jährige war seit Monaten untergetaucht. Auf seiner Flucht nutzte er gefälschte Dokumente mit Aliaspersonalien. Ermittlungen der Dienststelle in Niedersachsen ergaben einen Hinweis auf seinen Aufenthalt in Saarlouis.

Nach Übernahme der Fahndung durch den Kriminaldienst Saarlouis konnte der als gewalttätig geltende Mann von Spezialeinheiten des Landespolizeipräsidiums lokalisiert und widerstandslos festgenommen werden. Er wurde in die JVA auf der Saarbrücker Lerchesflur eingeliefert.

Der Mann wird verdächtigt, noch weitere Straftaten begangen zu haben. Auch Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein und Urkundenfälschung stehen im Raum.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de