Gustav-Regler-Platz stellenweise begrünt

Merzig. Auf dem Gustav-Regler-Platz in Merzig sind Bodenplatten entfernt, die freigelegten Stellen mit trockenheitsverträglichen, insektenfreundlichen Stauden und Gehölzen begrünt worden.

Auf die Umgestaltung durch den städtischen Baubetriebshof hingewirkt haben die Bürgerinitiative Stadtmitte / Seffersbach und der Obst- und Gartenbauverein. Neben der Begrünung hat die Kreisstadt auch zwei weitere Bänke auf dem Gustav-Regler-Platz installiert. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de