Griechisches Osterfest feiern

Saarbrücken. Die Deutsch-Griechische Gesellschaft Saar feiert am Sonntag, 5. Mai, von 11 bis 18 Uhr, im Holzhaus am Ilseplatz das griechisch-orthodoxe Osterfest, fünf Wochen später als das deutsche Osterfest.

Im Vordergrund des Festes stehen die griechischen Sitten und Bräuche, wonach Ostern in Griechenland gefeiert wird: rotgefärbte Ostereier, griechisches Ostergebäck, Lammgerichte, griechische Musik und spontaner Tanz. Das Fest bereichern mit griechischer Live-Musik Giannis Giannitsis und seine Band.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine „Ostertüte“ als kleines Geschenk steht für jeden Gast zum Mitnehmen bereit.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de