Graffiti-Sachbeschädigungen

St. Ingbert. Zwischen dem 24. November, 15 Uhr, und dem 25. November, 10 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter sowohl in der Altenwalder Straße als auch in der Straße „Untere Goldene Au“ mehrere Grundstücksmauern sowie einen Stromkasten beschädigt, indem er diese mittels Sprühfarbe mit insgesamt 16 Graffiti besprühte. Es entstand Sachschaden in mittlerer vierstelliger Höhe. Sollte jemand die Taten beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 10 90 gebeten. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de