Graffiti an Halloween

Noswendel. In der Halloween-Nacht, 31. Oktober, kam es gegen 19.30 Uhr im Bereich des Freizeitzentrums Noswendel zu Sachbeschädigungen durch Graffiti.

Als Tatverdächtige wurden drei Jugendliche im Alter von 16, 14 und 12 Jahren aus Wadern und Nonnweiler ermittelt. Sie zeigten sich reumütig und einsichtig, heißt es im Polizeibericht.

Entsprechende Sprühdosen konnten bei ihnen aufgefunden werden. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de