Gottesdienst im Zeichen des Friedens

Bexbach. „Bitte um Frieden in der Ukraine“ – unter diesem Motto steht der Gottesdienst der Pfarrei Heiliger Nikolaus am Sonntag, 3. Juli. „Es ist uns ein großes Anliegen, Gott zu bitten, diesen grausamen Krieg endlich zu beenden“, sagt Pfarrer Ulrich Weinkötz. Deshalb sind gerade beim Festgottesdienst anlässlich des Großen Gebets der Pfarrei, am Sonntag, 3. Juli, 18 Uhr, Fürbitten und Gebete ganz dem Frieden gewidmet. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de