„Globus-Baumarkt-Erfinder“ geehrt

image-93544
Bild 1 von 1

Völklingen. Im Rahmen der Galaveranstaltung des 23. BHB-Baumarktkongresses in Bonn wurde der Globus-Baumarkt-Erfinder Erich Huwer mit dem DIY-Lifetime-Award 2022 ausgezeichnet. Mit dieser besonderen Ehrung zeichnet der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) zusammen mit dem Dähne-Verlag jährlich die Lebensleistung von herausragenden Persönlichkeiten in der Baumarktszene aus.

„Diesen Ehrenpreis nehme ich stellvertretend für unsere Globus-Baumarkt-Mitarbeiter an, die mir geholfen haben, meine Vision und Ziele umzusetzen“, sagte Erich Huwer voller Stolz. Mehr als 40 dieser langjährigen Mitarbeiter hatte er auch zur Preisverleihung mitgebracht. Erich Huwer gilt als „Globus-Baumarkt-Erfinder, Visionär und Macher“ und hat die Baumarktbranche mit seinem Lebenswerk entscheidend geprägt. Durch sein fast vierzigjähriges Engagement für Globus Baumarkt hat er ein regionales „Startup“ zu einem der beliebtesten und führenden Baumärkte Deutschlands weiterentwickelt. Ende 2019 übergab Erich Huwer die Verantwortung als Sprecher der Geschäftsführung der Globus Fachmärkte an seinen Sohn Timo Huwer.

Foto: Erich Huwer mit „seinen“ langjährigen Globus-Baumarkt-Mitarbeitern bei der Preisverleihung auf der Galaveranstaltung.red./dos / Foto: Globus

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de