Gesprächsrunde „Worauf hoffst du?“

Saarbrücken. Unter dem Titel „Worauf hoffst du?“ laden die Kirche der Jugend eli.ja und die Katholische Hochschulgemeinde zu einem Gesprächsabend für junge Leute ein. Im Austausch zwischen Schülern, Auszubildenden und Studierenden soll es um die Frage gehen, worauf die einzelnen in ihrem Leben vertrauen, an welchen Zielen sie sich orientieren und welche Wünsche für die Zukunft sie haben.

Als besonderer Gast wird Julian Wolter, Wissenschaftler am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, von den praktischen Auswirkungen berichten, die KI und maschinelles Lernen für unsere Gesellschaft haben und in Zukunft verstärkt haben werden.

Der Gesprächsabend „Worauf hoffst du?“ findet am Donnerstag, 27. Juni, von 19:30 bis 21 Uhr in der Jugendkirche eli.ja (Hellwigstraße 15) statt. red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de