Gesprächskreis rund ums Thema Demenz

Saarbrücken. Die Malteser bieten eine unterstützende Austauschgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Der Gesprächskreis soll eine Plattform bieten, Konflikte und Probleme zu besprechen und gemeinsam Lösungswege zu finden. Auch schwierigen und gegebenenfalls widersprüchlich besetzten Gefühlen soll in einem Gruppenklima der gegenseitigen Wertschätzung Raum geschenkt werden.

Die Treffen finden unter Beachtung der 2Gplus-Regel und der allgemeinen Hygienevorschriften alle vier Wochen dienstags von 14 bis 16 Uhr statt. Mehr Informationen und Voranmeldung bei Sabine Eis, Standortkoordinatorin Demenzdienste Saarbrücken, Küstriner Straße 20 in 66121 Saarbrücken, Tel. (0 15 11) 6 82 49 86, sabine.eis@malteser.org.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de