GemS Schaumberg informiert digital

Theley. Auch in diesem Jahr kann der Tag der Viertklässler an der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley nicht in Präsenzform stattfinden. Die Schulleitung hat sich dafür entschieden, ein digitales Angebot zu machen.

Dies bedeutet zwar einerseits, dass auf alle interessanten und wichtigen ersten persönlichen Kontakte mit den Eltern und vor allem mit den Kindern verzichtet werden muss, andererseits jedoch die Gesundheit in diesen schwierigen pandemischen Zeiten an erster Stelle steht. Die Schule passt daher ihren diesjährigen Tag der Viertklässler an die pandemische Situation an und bietet die Möglichkeit, am Samstag, 4. Dezember, ab 9 Uhr, neben einem digitalen Informationsvortrag durch die Schulleitung auch zahlreiche Angebote in unterschiedlichster Form auf ihrer Homepage wahrzunehmen.

Für die Viertklässler sind diverse Workshops vorgesehen, an denen sie auch zu Hause problemlos teilnehmen können. Außerdem wird es eine Überraschung geben. Anmeldungen per Mail unter mitmachen@gems-schaumberg.de – Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort angeben, die Überraschung wird dann zugeschickt.

Darüber hinaus ist es möglich, sich zusätzlich zum obigen Angebot im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr telefonisch unter der Nummer (06851)801-6500 beraten zu lassen. Die Schulleitung steht natürlich auch in den darauffolgenden Tagen für Beratungsgespräche zur Verfügung. Nach vorheriger Absprache und unter Beachtung des dann gültigen Musterhygieneplans können persönliche Besuche an der Schule stattfinden. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de