Gegner nicht unterschätzen

Völklingen. Am Samstag, 9. März, empfängt um 19.30 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle die HSG Völklingen die Rot-Weißen vom Schaumberg. Als Aufsteiger belegt das Team vom Schaumberg in der Saarlandliga den 9. Tabellenplatz mit 11:21 Punkten und hat mit dem Abstieg voraussichtlich nichts zu tun.

Der Neuling gilt als sehr kampfstark. Die Einheimischen sind also gut beraten, den Gegner nicht zu unterschätzen. Zumal man sich in den letzten Spielen gegen die Mannschaften aus dem Mittelfeld / dem Tabellenende doch etwas schwer getan hat. Es gilt also, diese Begegnung mit aller Konzentration anzugehen.

Zur Zeit belegt die HSG den 4. Tabellenplatz in der höchsten saarländischen Handballklasse und die Mannschaft würde sich über das zahlreiche Erscheinen seiner Anhänger freuen. Weitere Infos finden sich unter www.hsgvoelklingen.dered./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de