Geburtskaffee im Pfarrzentrum

Lebach. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der „Förderverein der Katholischen Kirchengemeinde Lebach e.V.“ einen Kaffeenachmittag zugunsten der Sanierung der Pfarrkirche. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 10. Oktober, von 12 bis 17 Uhr im Pfarrzentrum und im Pfarrgarten in der Pfarrgasse statt.

Angeboten werden neben selbstgebackenem Kuchen Getränke und auch Schwenker und Würstchen. Coronabedingt stehen im Pfarrzentrum und im Pfarrgarten knapp 100 Sitzplätze zur Verfügung. Die Speisen können aber selbstverständlich auch mit nach Hause genommen werden.

Die 3G-Regel gilt für den Zugang zur Veranstaltung. Solange man sich auf dem Gelände bewegt und nicht sitzt, ist das ­Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de