Gastspiel „Jedermann“

Szenenbild „Jedermann“, Ensemble feel-X, Bad Soden-Salmünster, zu Gast bei der jungen bühne Auersmacher. Foto: © Melanie Gräfen, Felix Wiedergrün
Szenenbild „Jedermann“, Ensemble feel-X, Bad Soden-Salmünster, zu Gast bei der jungen bühne Auersmacher. Foto: © Melanie Gräfen, Felix Wiedergrün - (Bild 1 von 1)

Auersmacher. Das Gastspiel „Jedermann“ nach Hugo von Hoffmannsthal wird am Freitag, 1., und Samstag, 2. Juli, jeweils um 20 Uhr open Air vor dem Portal der katholischen Kirche Maria Heimsuchung in Auersmacher aufgeführt. Die junge bühne Auersmacher präsentiert dieses außergewöhnliche Gastspiel im Rahmen der Feierlichkeiten zu seinem 60-jährigen Bestehen. Das Ensemble feel-X aus Bad Soden-Salmünster inszeniert das Stück zusammen mit dem Team und unterstützt von Darstellern der jungen bühne. Kartenvorverkauf bei Tabak Oberbillig, Ruppertstraße 51, 66271 Auersmacher und über Eventim

Alle Infos unter: www.junge-buehne-auersmacher.de red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de