Fürstenhausen in Feierlaune

Fürstenhausen. Vom 1. bis 3. Juli laden Fürstenhausener Vereine wieder zum traditionellen Dorffest ein. Der Dorfplatz in der Saarbrücker Straße verwandelt sich für drei Tage in eine grüne Festmeile.

Das Fest wird am Freitag um 18.30 Uhr mit dem Fassanstich eröffnet und ab 20 Uhr geht es mit Rock- und Popmusik weiter. „The Cubes“ spielen auf und die Tanzfläche wird sicher wieder sehr belebt sein.

Am Samstag öffnen alle Stände um 17 Uhr und ab 19 Uhr spielt die Band „Red Carpet“ Pop- und Rockmusik.

Das Programm am Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, anschließend folgen Frühschoppen und Mittagessen. Um 14.30 Uhr startet das allseits beliebte Kinderfest. Auftritte des evangelischen Kindergartens und der Tanzmäuse eröffnen das vom Kinderschutzbund organisierte Fest, anschließend wird es Spiel- und Mitmach-Stationen geben. Dazu gehört auch eine Hüpfburg. Das Angebot steht allen Eltern und Kindern dank der Sponsoren kostenlos zur Verfügung. Gegen 17 Uhr erfolgt ein kleines Mitmach-Dankeschön für alle Kinder.

Die teilnehmenden Fürstenhausener Vereine werden sich an allen drei Tagen bemühen, die Besucher kulinarisch zu verwöhnen. Das Angebot wird durch Kirmeswagen mit Crêpes, Süßigkeiten und eventuell einem Pfeilwurfstand ergänzt.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de