Für Menschen in Senioreneinrichtungen

Spendenübergabe an das Caritas Seniorenzentrum: von links Pflegedienstleiterin Cäcilia Stephani, Einrichtungsleiter Eric Graetz und Dr. Georg Pfeifer (Rotary Club Saarbrücken). Foto: Rotary
Spendenübergabe an das Caritas Seniorenzentrum: von links Pflegedienstleiterin Cäcilia Stephani, Einrichtungsleiter Eric Graetz und Dr. Georg Pfeifer (Rotary Club Saarbrücken). Foto: Rotary - (Bild 1 von 1)

Saarbrücken. Seit über 40 Jahren denkt der Rotary Club Saarbrücken ganz besonders an bedürftige ältere Menschen in Saarbrücken, die sich einmal etwas Besonderes leisten oder ihren Angehörigen eine Freude machen möchten.

„Wir sind jedes Jahr in sieben Saarbrücker Pflegeheimen unterwegs und sprechen dort mit der Pflegeleitung, welche Bewohner sich ganz besonders über unsere Unterstützung freuen würden. 2021 konnte der Rotary Club Saarbrücken 140 bedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern von Senioreneinrichtungen ein Geldpräsent von je 75 Euro überreichen. Also insgesamt die stattliche Summe von 10 500 Euro“, so Dr. Georg Pfeifer.

Der Vorsitzende des Gemeindienstausschusses berichtet von liebevollen und dankbaren Briefen der Empfänger: „Da wird das Geld im Umschlag für heiß ersehnte Geschenke für die Enkel genutzt oder einfach auch ein kleiner persönlicher Wunsch erfüllt.“

Auch für Ralf Gebler ist dies ein Herzensprojekt. „Wir unterstützen viele internationale und nationale Projekte, hier helfen wir ganz gezielt unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Saarbrücken – ein lokales Serviceprojekt von Mensch zu Mensch“, so der amtierende Präsident des Rotary Clubs Saarbrücken.

red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de