Freie Wähler Saarland

Hülzweiler. Mit zwei Frauen und einem Mann an der Spitze gehen die Freien wähler Saarland in die am 26. September anstehende Bundestagswahl.

Auf dem Landesparteitag wurde der Landesvorsitzende Uwe Andreas Kammer aus Wallerfangen (Landkreis Saarlouis) zum Spitzenkandidaten gewählt. Auf Platz 2 folgt die 35-jährige Schwalbacherin Verena Lehnert, gefolgt von der 35-jährigen Nadine Puhl aus Sulzbach. Auf den weiteren Plätzen folgen: Roman Maurer aus Winterbach, Brandon Lee Posse aus Neunkirchen, Michelle Lang aus Neunkirchen, Bernd Schlachter aus Sulzbach, Clemens Werle aus Freisen, Axel Kammerer aus Blieskastel, Klaus Hoffmann aus Wallerfangen, Ralf Baureis aus Namborn und Verena Kammer aus ­Wallerfangen.

Als Direktkandidaten wurden gewählt Der Unternehmer Hans-Peter Pflug aus Köllerbach für den Wahlkreis 296 Saarbrücken, der TV-Produzent und Sport-Manager Klaus Hoffmann aus Wallerfangen für den Wahlkreis 297 Saarlouis, der Bankbetriebswirt Clemens Werle aus Freisen für den Wahlkreis 298 St. Wendel und der Unternehmer Axel Kammerer aus Blieskastel für den Wahlkreis 299 -Homburg. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de