Frauen spenden an „Neuweiler zeigt Herz“

image-71562
Bild 1 von 1

Sulzbach. Eine Spende in Höhe von 300 Euro überreichten die Vorstandsmitglieder der kfd St. Hildegard Neuweiler im Rahmen der Abendwanderung zusammen mit der kfd Sulzbach an Bianca Kappler und Tanja Beck-Latour von der Initiative „Neuweiler zeigt Herz“.

Der Spendenbetrag setzt sich zusammen aus einer offiziellen Spende der kfd in Höhe von 150 Euro, die durch eine private Spende der vier Vorstandsmitglieder auf 200 Euro aufgerundet wurde. Auch hatte die Vorsitzende von Birgit Handarbeiten wie Bärchen, Anhänger, Herz usw. in den Farben der Ukraine erhalten, um diese für die Ukraine Hilfe zu verkaufen. Hier sind als Erlös aufgerundet 100 Euro zusammengekommen.

Die „Initiative Neuweiler zeigt Herz“, nach Ausbruch des Krieges in der Ukraine von der Neuweiler Bürgerin Bianca Kappler, zusammen mit Tanja Beck-Latour gegründet, bietet Flüchtenden aus der Ukraine unbürokratische Soforthilfe an.

Die kfd Neuweiler hat von diesem Engagement für die Flüchtlinge und Hilfsaktionen erfahren und will mit dieser Spende ein Zeichen setzen und so Herz für die Menschen in ihrer Notlage zeigen. red./dos / Foto: kfd

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de