Flutopferhilfe geht weiter

Spendenübergabe in der Grundschule Ahrweiler. Foto: Florian Schiel
Spendenübergabe in der Grundschule Ahrweiler. Foto: Florian Schiel - (Bild 1 von 1)

Kreis Merzig-Wadern / Ahrweiler. Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich hat eine Spende in Höhe von 2 000 Euro an Klaus Mührel, Schulleiter der Aloisius-Grundschule Ahrweiler, übergeben. Das Schulgebäude in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde von der Flut-Katastrophe zerstört. Auch 14 Monate später ist die Schule noch stark gezeichnet. Viele Räume sind noch immer nicht nutzbar.

„Die Bilder, die uns erreichten, machen uns noch heute betroffen“, schilderte Schlegel-Friedrich. Der Betrag setzt sich aus Spendengeldern zusammen, die durch Impffahrten der Ehrenamtsbörse und die Veranstaltung Herbstleuchten zustande kamen. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de