Farbschmierereien in Nunkirchen

Nunkirchen. Zwischen Montag und Dienstag, 13./14. Juni, kam es in Nunkirchen an der Grundschule und an zwei Versorgungshäuschen zu Farbschmierereien. Laut Polizeibericht wurden zum Teil dumpfe Parolen und Kraftausdrücke aufgesprüht. Die Täter ließen dabei auch eine leichte Rechtschreibschwäche erkennen. Beamte der PI Nordsaarland haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Abteilung Staatsschutz des Landespolizeipräsidiums ist in die Folgeermittlungen eingebunden. Hinweise unter Tel. (06871) 90010. red./am

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de