Farbenfrohes Stadtgesicht

Bürgermeister Franz-Josef Berg und Citymanager Patric Rieks präsentieren die neuen Lampions, die Farbe in die Innenstadt bringen. 
Foto: Stadt Dillingen / Heike Theobald
Bürgermeister Franz-Josef Berg und Citymanager Patric Rieks präsentieren die neuen Lampions, die Farbe in die Innenstadt bringen. Foto: Stadt Dillingen / Heike Theobald - (Bild 1 von 1)

Dillingen. Der Sommer in der Dillinger Innenstadt ist bunt. Mit rund 800 Lampions, die in der Stummstraße angebracht wurden, und fast 400 Lampions, die schon bald in der Hüttenwerkstraße das Straßenbild ver­schönern, zeigt die Dillinger ­Innenstadt ihr farbenfrohes ­Gesicht.

Eine durchweg positive Resonanz wird aus der Bevölkerung in Richtung Stadtverwaltung widergespiegelt. Schon unzählige Male diente die farbenprächtige Lampion-Kulisse in der Stummstraße als gern gewähltes Fotomotiv. Viele Besucher erfreuen sich an der Sommer-Aktion und finden, dass sich dadurch auch die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt verbessert hat.

Die Aktion wird von der Stadt Dillingen in Zusammenarbeit mit der Kultur- und Citymarketing Dillingen GmbH und den Stadtwerken Dillingen durchgeführt. Das farbenfrohe Lampion-Spiel soll bis in den Oktober als feste Installation erhalten bleiben. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de