Familie in Saarlouis ausgeraubt - Zeugen gesucht

Saarlouis. Am Montagmorgen (19. Februar), kurz vor 6 Uhr, drangen vier maskierte Täter in das Haus einer Familie im Saarlouiser Stadtteil Roden ein. Hier trafen sie auf die Bewohner, eine fünfköpfige Familie und forderten die Herausgabe von Schmuck und Bargeld. Die Täter waren dunkel gekleidet und mit Sturmhauben maskiert. Die vier unbekannten Männer erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag und verschiedene Schmuckstücke, mit der sie nach der Tat zu Fuß über die Lindenstraße in Richtung Thirionstraße flüchteten.

Zeugen bzw. Personen, die Angaben zu dem Raubüberfall machen können bzw. Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Tel. (06831) 9010 in Verbindung zu setzen. red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de