Fachschule für Podologie

Quierschied. Die EFP – Fachschule für Podologie auf dem Areal des Medicus Gesundheitszentrum startet zum 1. Oktober wieder mit der Ausbildung zum examinierten Podologen in Vollzeit. Die Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und gehört zu den Gesundheitsfachberufen.

Die Ausbildung dauert in Vollzeit zwei Jahre und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Zu den Inhalten der Ausbildung gehören beispielsweise Fächer wie Anatomie, Physiologie, allgemeine Krankheitslehre, Dermatologie, Verbandstechnik, Material- und Warenkunde.

Der fachpraktische Unterricht erfolgt in der kooperierenden podologischen Fachpraxis mit Kassenzulassung, die auf dem Medicus Gesundheitszentrum im gleichen Gebäude untergebracht ist.

Nähere Auskünfte erhalten Interessenten unter: EFP – Fachschule für Podologie, Fischbacher Straße 100, Tel. (06897) 962-6612, E-Mail an info@efp-podologie.de.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de