Erstmals Jamaika-Bündnis

Beckingen. Ein bedeutender Schritt für die politische Landschaft der Gemeinde Beckingen: Die CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen haben sich auf einen Koalitionsvertrag für die Legislaturperiode 2024-2029 des Gemeinderats Beckingen geeinigt. Diese Vereinbarung markiert den Beginn einer konstruktiven Zusammenarbeit im Gemeinderat, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Wohl der Gemeinde in den Mittelpunkt zu stellen. Die drei jungen Spitzenkandidaten ihrer Partei wollen darüber hinaus für frischen Wind in ihrer Kommune sorgen.

Der Koalitionsvertrag umfasst eine Vielzahl von Themenfeldern, die prioritär umgesetzt werden sollen. Im Mittelpunkt steht dabei der Grundsatz der soliden Finanzen. Gleichzeitig wird eine Stabilität bei Gebühren und Abgaben angestrebt, um die finanzielle Belastung der Bürger konstant zu halten.

red./wj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de