Erster Jahrgang erhielt die Abi-Bac-Diplome

image-59182
Bild 1 von 1

Völklingen. Den Abiturienten, die 2021 am Warndt-Gymnasium als erster Jahrgang den Doppelabschluss Abi-Bac ablegten, wurden nun auch die französischen Diplome verliehen. Schulleiter Armin Claus überreichte die französischen Diplome an die Absolventen im Rahmen eines kleinen Empfangs. André Hischemöller, Fachkoordinator Französisch, würdigte in seiner kurzen Ansprache die Leistungen der Absolventen.

14 Abiturienten, zwölf weiblich, zwei männlich, legten die deutsche sowie die französische allgemeine Hochschulreife ab –fast alle davon bestanden sogar mit Prädikat. Mit dem Doppelabschluss stehen diesen Abiturienten in Deutschland und Frankreich alle Berufswege offen. Zur Erlangung des AbiBac musste der Leistungskurs Französisch belegt werden. Die Fächer Geschichte und Erdkunde wurden bilingual unterrichtet. Zudem musste eine mündliche Prüfung vor einem französischen Prüfer des Straßburger Bildungsministeriums abgelegt werden.red./dos / Foto: Schule

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de