Erlebnisreicher Klosterspaziergang

Blieskastel. Jeden Donnerstag um 15 Uhr trifft sich der Spielkreis „Freude am Spielen“ der Stiftung Lebenswerte in der Pilgerrast im Kloster Blieskastel zu ihrem Spielenachmittag. Darüber hinaus findet am Donnerstag, 5. August, anschließend um 17 Uhr ein Spaziergang zum Biosphären-Bürgergarten unweit des Klosterparks statt, unter dem Motto „Essbare Stadt“ statt. Um 17.30 Uhr gibt es dann einen kleinen Rundgang durch den Klosterpark. Siegfried Heß, Natur- und Landschaftsführer im Biosphärenreservat Bliesgau, ist der Gästeführer. Abgerundet wird der Erlebnisnachmittag mit einem Besuch in der Gnadenkapelle. Die Führung ist kostenfrei. Um 18.30 Uhr gibt es noch die Möglichkeit zu gemütlichem Beisammensein mit Vesper in der Pilgerrast. Es ist auch möglich, nur die Führung zu buchen. Treffpunkt für die Führung ist zwischen 15 und 17 Uhr in der Pilgerrast. Voranmeldung bei Geschäftsführer Michael Meyer, Tel. (01 78) 2 94 48 71, www.stiftung-lebenswerte.com

red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de