Erfolgreich bei Sportabzeichen-Wettbewerb

image-37805
Bild 1 von 1

Köllertal. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist sowohl Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes als auch des Deutschen Sportabzeichens. Seit Beginn dieser Partnerschaft gibt es jährlich den Sportabzeichen-Wettbewerb, der nicht nur sportliche Leistungen auszeichnet, sondern ebenso herausragendes Engagement ehrt.

Sportlich aktive Schulen, Vereine und Institutionen konnten auch diesmal wieder am Wettbewerb teilnehmen und sich die Chance auf Preisgelder in Höhe von bis zu 100 000 Euro sichern.

Die LSG 98 Köllertal gewann hierbei einen der begehrten Geldpreise in Höhe von 1 500 Euro. Ihre Inklusionsprojekte punkteten beim Publikumsvoting.

Neues Jahr – neue Chancen. Auch in diesem Jahr sucht der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de besondere Engagements für das Deutsche Sportabzeichen. Die LSG 98 Köllertal beteiligt sich ebenfalls wieder bei dem Wettbewerb und hofft auf den Trainingsfleiß vieler Bewerber aus Püttlingen und Umgebung und auf rege Unterstützung beim Voten.

Auf dem Foto überreicht Armin Kreer, Leiter des FinanzCenters Püttlingen (Mitte), dem Trainer und Betreuer der Sportabzeichen-Gruppe, Günther Wirtz (rechts), und dem 1. Vorsitzende des TV Püttlingen, Klemens Feld, die Auszeichnung.

red./tt /

Foto: Sparkasse / BeckerBredel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de