Eine Weihnachtsgeschichte

Das Weihnachtsmusical Scrooge wird am 22. Dezember in Saarbrücken gezeigt. Foto: Veranstalter
Das Weihnachtsmusical Scrooge wird am 22. Dezember in Saarbrücken gezeigt. Foto: Veranstalter - (Bild 1 von 1)

Saarbrücken. Nach dem großen Erfolg der letzten Tour dürfen sich alle Kinder, Eltern und Großeltern nun auf eine weitere Show des neuen Weihnachtsmusicals Scrooge in der Saarbrücker Congresshalle freuen.

Das von Whynot-Events neu inszenierte und produzierte Familien-Musical von Christian Berg & Michael Schanze wird seit wenigen Wochen wiederum in der Großregion aufgeführt. Hervorragende Künstler, weihnachtliche und stimmungsvolle Lieder und eine beeindruckende Kulisse werden die Besucher in eine berührende Märchenwelt entführen.

Die Story basiert auf Charles Dickens´ „Eine Weihnachtsgeschichte“, einem Klassiker der Weltliteratur, der im Dezember 1843 mit Illustrationen von John Leech erstmals veröffentlicht wurde. „Scrooge – Eine Weihnachtsgeschichte“ – das Musical für die ganze Familie – ist am 22. Dezember um 18.30 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle zu sehen.

Für den Besuch der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information Saarbrücken, im Musikhaus Arthur Knopp Saarbrücken, unter www.ticket-regional.de, unter www.WochenspiegelOnline.de/tickets und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de