Eine musikalische Reise

Heusweiler. Die Aktion Kultur Heusweiler präsentiert am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Kulturhalle am Markt das Bläserensemble Saarfagotte, das unter dem Titel „Sevilla“ zu einer unterhaltsamen musikalischen Zeitreise einlädt.

Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart, Albéniz, Piazolla, Márques. „Sevilla“ ist ein Titel aus der „Suite espagnole“ des bedeutenden spanischen Komponisten Isaac Albéniz (1860 – 1909), der in einer Bearbeitung von S. Corricelli für Fagottenensemble zu hören ist. Der Titel wurde für das Konzert gewählt, weil die spanische Musik den Schwerpunkt des 2. Konzertteils bildet.

Das Ensemble Saarfagotte wurde 2015 von Professor Guilhaume Santana gegründet. Es besteht aus Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik Saar sowie aus herausragenden Fagottisten der Großregion – darunter Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie, des saarländischen Staatsorchesters, des Orchestre National de Metz sowie des Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Karten zum Preis von 10 Euro gibt es über www.aktion-kultur-heusweiler.de oder an der Abendkasse. Vorverkauf bei Schreibwaren Altmeier in Holz und bei Schreibwaren Mariani in Heusweiler. Schüler, Auszubildende und Studenten haben freien Eintritt.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de