Einbruchsdiebstahl in Vereinsheim

Wehrden. Am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr kam es in der Hangstraße zu einem Einbruch in das Vereinsheim des Drachenclubs Nepomuk. Bislang unbekannte Täter brachen die Eingangstür gewaltsam auf und durchwühlten im Anschluss die Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden mehrere Winddrachen sowie alkoholische Getränke entwendet. Die Drachen verbrannten die Täter im Anschluss unweit des Vereinsheims an einem Feldweg. Ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahl wurde eingeleitet.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de