Einbruch in Wertstoff-Zentrum

Homburg. Bislang unbekannter Täter (uT) verschaffte sich im Tatzeitraum zwischen Freitag, 19. November, 17 Uhr, und Samstag, 20. November, 7 Uhr durch Durchtrennen des Maschendrahtzaunes Zugang zu dem Gelände des EVS-Wertstoff-Zentrums in Homburg (Industriegebiet „Am Zunderbaum“). Dort entwendet er 20 Kfz-Batterien sowie eine unbestimmte Menge an Elektro- und Kabelschrott. Im Anschluss entfernt er sich von der Tatörtlichkeit. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de