Einbruch in Tankstelle – Täter gefasst

Merchweiler. Am Abend des 20. Februar begaben sich zwei Täter zur Aral-Tankstelle in Merchweiler. Gegen 23.53 Uhr warf einer der beiden eine Fensterscheibe unmittelbar neben der Haupteingangstür mit einem Gullideckels ein und betrat durch die entstandene Öffnung den Innenraum der Tankstelle.

Es wurden Tabakwaren in mittleren, dreistelligem Gesamtwert entwendet. Anschließend entfernten sich die beiden von der Örtlichkeit. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Personen angetroffen werden. Beide konnten als Täter identifiziert werden und wurden im Anschluss zwecks strafprozesslicher Maßnahmen zur PI Neunkirchen verbracht.

Beide Personen sind bereits erheblich im Bereich der Eigentumskriminalität in Erscheinung getreten. Nach Abschluss der Maßnahmen wurden die beiden Personen wieder auf freien Fuß gesetzt. red./hr

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de