Einblicke in die Welt der Fotografie

Gisingen. Die Fotogruppe Objektiv VSE lädt vom 3. bis zum 31. Oktober zu einer Ausstellung unter dem Titel „Best Off“ oder „Querbeet“ ins Museum Haus Saargau nach Wallerfangen-Gisingen ein.

Präsentiert wird ein breites Spektrum an Aufnahmen, welches von der Landschaftsfotografie, Sportfotografie über Food-Fotografie bis hin zur Makrofotografie und zur abstrakten Fotografie reicht.

Der Betrachter erhält dadurch Gelegenheit, sich einen Überblick über die vielfältigen fotografischen Positionen der Mitglieder der 1993 aus der ehemaligen Fotogruppe Ford entstandenen Fotogruppe Objektiv VSE zu verschaffen und zugleich facettenreiche Einblicke in die Welt der Fotografie zu erhalten.

Der Eintritt ist frei. Auf eine Vernissage wird aus aktuellem Anlass verzichtet. Haus Saargau ist montags bis mittwochs, sonntags und feiertags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Für Gäste steht der Wanderparkplatz Gisingen in direkter Nähe zum Parken zur Verfügung (Navigation: Gaustraße 46, 66798 Wallerfangen-Gisingen). Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen: Der Besuch des Haus Saargau ist ohne Testpflicht und Zeitfenster möglich.

Im Museum muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden und es gilt eine Erfassung der Besucher zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de