Ein Baum am Lieblingsplatz

Saarbrücken. Der Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL) ruft auch dieses Jahr zu Vorschlägen für die „Aktion Baum“ auf. Ziel der Aktion ist es, Bäume an besonderen Orten zu pflanzen, die einem möglichst großen Personenkreis einen Nutzen bringen. Über ein Bewerbungsverfahren wird der beste Vorschlag ausgewählt und bekommt einen Baum geschenkt, der durch die DGGL fachgerecht gepflanzt wird.

Als Verein, der sich für Garten und Landschaft engagiert, möchte man neben zahlreichen weiteren Aktivitäten mit dieser auf die Zukunft gerichteten Aktion einen Beitrag für ein lebenswertes Umfeld leisten und tatkräftig die Pflanzung und den Erhalt von Bäumen unterstützen.

Für die Bewerbungen um einen Baum (bis 15. Juni) melden sich Interessierte bei: SaarMosel@dggl.org. Weitere Informationen sind nachzulesen unter www.dggl.org/landesverbaende/saar-mosel/aktion-baum.html.red./tt

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de