Ein Abend auf hohem Niveau

Ludweiler. Eine andere Kultur in all ihren Facetten kennenzulernen, diese Möglichkeit hatten die Schüler der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule. „Meet Klezmer“, ein Musikprojekt unter der Leitung des Klarinettisten Helmut Eisel, bot diese einmalige Gelegenheit.

Neben Musikworkshops, die den Klang der jüdischen Musik vermittelten, gehörten auch eine Synagogenführung in Saarbrücken durch Kantor Benjamin Chait und sogar ein koscheres Mittagessen zum ganzheitlichen Erlebnis.

Der Schwerpunkt Musik wurde dann auch in der Aula der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule in einem gemeinsamen Konzert deutlich, das Schüler gemeinsam mit den Dozenten Helmut Eisel, Clara Wigger und der israelischen Musikerin Vered Kreiman für Mitschüler, Eltern, Lehrer und Gäste gaben. Das Üben und Proben der Schüler zahlte sich aus. Melodien und Improvisationen der jüdischen Stilistik Klezmer verschmolzen zu einem Abend auf hohem Niveau.red./dos

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de