E-Ladesäule am Bahnhof beschädigt

St. Ingbert. In der Nacht von Samstag, 9., auf Sonntag, 10. Dezember, wurde am Bahnhof eine E-Ladesäule beschädigt. Die Ladesäule wurde umgeworfen und aus der Verankerung gerissen. Den Gesamtumständen entsprechend, kommt eher eine Sachbeschädigung oder Vandalismus als ein Verkehrsunfallgeschehen als Ursache in Frage. Es entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. Sollten Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, unter Tel. (0 68 94) 10 90, gebeten. red./jj

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de