DTSA Pokal für STC Saarbrücken

image-177116
Bild 1 von 1

Saarbrücken. Wenn 44 von 66 Vereinsmitgliedern das Tanzsportabzeichen ablegen, dann sind das ⅔ der Tänzerinnen und Tänzer und damit saarländischer Landesrekord. Im Rahmen des Sondertrainings im Mai 2024 überreichte Dr. Michael Karst, Präsident des Saarländischen Tanzsportverbandes, gerne den Pokal für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) und den damit verbunden Scheck in Höhe von 100 Euro persönlich.

Freudestrahlend halten ihn der 1. Vorsitzende Thomas Weingard und sein Stellvertreter Frank Queck in Händen. Sie danken nicht nur den Tänzerinnen und Tänzern für ihre Teilnahme am Tanzsportabzeichen sondern auch Trainerin Karen Blaich-Weber. Mit viel Freude und Kompetenz vermittelt sie in 6 Breitensportgruppen mit unterschiedlichen tänzerischen Niveaus immer wieder neue Tanzschritte und komplexe Figurenabfolgen. Dafür bekommt sie heute einen großen, bunten Blumenstrauß und darf mal beim freien Tanzen zuschauen und den Erfolg genießen. Stolz überreicht Sportwart Wilfried Malzer jedem der Tänzerinnen und Tänzer ihre Sportabzeichen und die dazugehörige Urkunde und Anstecknadel.

Das Sportabzeichen wurde in Bronze, Silber, Gold und Diamant abgelegt. Für das Bronzeabzeichen müssen in drei Tänzen je drei Figuren gezeigt werden. Dies steigert sich bis zum Diamantabzeichen, für das in sechs Tänzen je 10 Figuren getanzt werden. Dabei müssen die Tänze kurz hintereinander erfolgen, um auch eine gewisse Kondition nachzuweisen. Das honorieren die meisten Krankenkassen in ihren Bonusprogrammen.

Mit einem Glas Crémant auf den Erfolg wird an diesem Abend angestossen und fröhlich das Tanzbein geschwungen. Der STC Schwarz Rot trainiert jeden Donnerstag- und Freitagabend in der Festhalle Schafbrücke. Von Anfängern bis zu weit Fortgeschrittenen, die schon mehr als 30 Jahre tanzen, findet jeder seine Trainingseinheit. Tanzbegeisterte sind herzlich zu einem unverbindlichen Schnuppertraining willkommen. Weitere Informationen bei Thomas Weingard, Telefon (0162) 4256088, Mail und auf der Internetseite https://stc-schwarz-rot.de/

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de