Dieseldiebe bohren Tank an

Weiten. In der Zeit von Donnerstag,23. Dezember, bis Montag, 10. Januar, kam es zu einem Diebstahl von Dieselkraftstoff im Gewerbepark Mettlach-Weiten. Auf einem Firmengelände bohrten bislang Unbekannte an einem VW, Transporter (T6) ein Loch in den Boden des Fahrzeugtanks. So wurden aus dem Tank etwa 75 Liter Dieselkraftstoff abgelassen und entwendet. Die geschätzte Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de