Die „Kunstschulkids“ präsentieren sich

image-181165
Foto: Christina Witte - (Bild 1 von 1)

Saarlouis. Am 29. Juni ab 15 Uhr präsentieren die Kinder und Jugendliche der Freien Kunstschule Saarlouis ihre Werke und gewähren Einblick in das Programmangebot. Die Ausstellung zeigt Werke aus den Programmen Kreuz & Quer, K.E.K.S. (Kreativ- Erlebnis-Kinder-Samstag), Comickurs und dem offenen Atelier, die die Kinder und Jugendliche selbst in den Kursen gefertigt haben.  Eltern, Verwandte und Freunden haben die Möglichkeit die kreativen Kunstwerke ihrer Kinder zu bestaunen. Natürlich sind auch alle Interessierten herzlich eingeladen, die Ausstellungsstücke unserer Künstler der Zukunft zu bestaunen. Gleichzeitig wird ein Einblick über die verschiedenen Kurse und Angebote der Freien Kunstschule Saarlouis gewährt. Aber nicht nur die finalen Werke können am Aktionstag bestaunt werden, sondern es besteht auch die Möglichkeit in die Kurse Comiczeichnen und Offenes Atelier, des künstlerischen Leiters der Kunstschule Johannes Karpp, reinzuschnuppern.

Während des Aktionstages wird die Spielgemeinde Lyra für die musikalische Umrahmung sorgen, Kinder und Jugendliche können zusätzlich auch die verschiedenen Blasinstrumente der Orchesterband anschauen und sogar ausprobieren.

Um 15.30 Uhr bietet die Sozialpädagogin Nicole Schweitzer mit ihrer Trommelgruppe „Drum Circle Groove“ eine kleine Performance mit Jugendlichen an; gefolgt von einem Ausschnitt aus dem Zirkus-Workshop, der in den Pfingstferien unter der Betreuung der leitenden Fachkraft Christina Witte stattfand. Für die Jüngsten gibt es zwischen 15 und 17 Uhr Kinderschminken und von 17 bis 18 Uhr einen Mitmachzirkus.

Der Aktionstag beginnt um 15 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt. Ziel der Kunstschule ist es, dass Kinder und Jugendliche, ohne Voraussetzungen, ihre kreativen Seiten entdecken und dann auch entwickeln können – so der Vorsitzende der Kunstschule Philipp Huch-Hallwachs zusammenfassend.

Weitere Informationen unter www.kunstschule-sls.de oder per E-Mail info@kunstschule-sls.de red./jb

  • Jetzt teilen:

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de