Der Nikolaus kommt nach Niedergailbach

Niedergailbach. Die Niedergailbacher Kinder werden auch in diesem Jahr nicht auf den Nikolaus verzichten müssen. Am Montag, 6. Dezember, wird er durch das Dorf gehen und für die Kinder im Alter bis zwölf Jahre ein Nikolausgeschenk abgeben. Begleitet wird er von Knecht Ruprecht, der ihm beim Verteilen der Geschenke hilft. Die Geschenke werden jedoch pandemiebedingt lediglich an der Haustür abgelegt. Nikolaus und Knecht Ruprecht beginnen ihre Reise durch den Ort um 16.30 Uhr im Hirschackerweg. Von dort geht es über die Bischof-Weis-Straße in die Obergailbacher Straße. Anschließend führt der Weg über die Bischof-Weis-Straße, Bergstraße, Obere Straße, Bischof-Weis-Straße, Auf der Au, Von-Bolanden-Straße, Zum Kastellrech. Die Niklausgeschenke für die Kinder hat der Förderverein der Feuerwehrfreunde Niedergailbach gesponsert. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de